Gebäudebrand

Datum: 29. März 2016 um 23:16
Dauer: 9 Stunden 29 Minuten
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Gossersweiler-Stein
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: LF 8/6, MZF 1
Weitere Kräfte: DRK, DRK Ortsverband Annweiler, Feuerwehr Annweiler, Feuerwehr Bad Bergzabern, Feuerwehr Herxheim, Feuerwehr Silz, Feuerwehr Völkersweiler, Feuerwehr Wernersberg, Kreisfeuerwehrinspekteur, Kriminalpolizei, Löschgruppe Gräfenhausen, Polizei, Stadtwerke Annweiler


Einsatzbericht:

Vollbrand einer Scheune und eines Dachstuhls. 1 Bewohner konnnte von der Feuerwehr aus dem Wohngebäude unverletzt gerettet werden. Eine Ausbreitung des Feuers auf weitere Gebäude konnte nur unter hohem Personal- und Löschwassereinsatz verhindert werden. Zur Unterstützung der Wehren aus Silz, Völkersweiler, Annweiler und Gossersweiler-Stein wurde gleich zu Beginn des Einsatzes die Wehr aus Wernersberg, die Löschgruppe Gräfenhausen, die Drehleiter der Feuerwehr Bad Bergzabern und der Gerätewagen Atemschutz (Kreis SÜW) der Feuerwehr Herxheim nachalarmiert. Gegen 3:00 Uhr konnten die Ersten Kräfte die Einsatzstelle verlassen. Die Nachlöscharbeiten, die von den Feuerwehren aus Völkersweiler und Gossersweiler-Stein durchgeführt wurden, dauerten bis zum nächsten Morgen.